Gisela Eckerle

   Heilpraktikerin


   Wellbergstr. 40

   49809 Lingen


   Telefon: 0591/23 74

   Mobil:

   0152 08 91 41 35


         Mail:

   g-eckerle@web.de


      


 


        

        Termine nach

        Vereinbarung


        Praxiszeiten   

  Mo. Di. Do.

  9:00 - 18:00 Uhr


        Fr.

        9:00 - 12:00 Uhr

Impressum

Kontakt

Zuletzt aktualisiert:

26.05.2020



Bachblüten helfen, mit negativen Seelenzuständen konstruktiv umzugehen.

Mit dem Ziel, wieder in einen harmonischen Gemütszustand zu kommen.


Dadurch gewinnt die Persönlichkeit ihre größtmögliche Stabilität und Entfaltung.


Empfindungen wie Traurigkeit, Ängste, Sorgen, Ärger, Überforderung und Zorn, werden den einzelnen Blüten zugeordnet.  


Nach dem Gespräch mit dem Patienten erstelle ich für ihn

aus den 38 Blütenessenzen nach Dr. Bach die individuelle Mischung.


Bachblüten wirken hervorragend bei Kindern. Gestörte Seelenzustände wie Angst, Schlafstörungen, ängstliches Klammern an den Eltern, Konfliktscheu, Hemmungen und Schüchternheit, können so sanft, aber wirkungsvoll geheilt werden.

Auch bei dem übersteigerten Bedürfnis nach Aufmerksamkeit, Wut-ausbrüchen, Geschwisterkonflikten und  Verhaltensauffälligkeiten kann man einem Kind mit Bachblüten helfen.


Besondere Bedeutung haben die „Rescue“- oder Notfalltropfen. Sie sind eine Mischung, die von Dr. Bach aus 5 Blüten zusammengestellt wurde.

Sie können bei allen Schock- Angst- und Stresszuständen und Verletzungen jeder Art lebensrettende Hilfe leisten.


Genauso gut wie bei Menschen wirken Bachblüten bei Tieren und Pflanzen.




Bachblüten-

Therapie