Gisela Eckerle

   Heilpraktikerin


   Wellbergstr. 40

   49809 Lingen


   Telefon: 0591/23 74

   Mobil:

   0152 08 91 41 35


         Mail:

   g-eckerle@web.de


      


 


        

        Termine nach

        Vereinbarung


        Praxiszeiten   

  Mo. Di. Do.

  9:00 - 18:00 Uhr


        Fr.

        9:00 - 12:00 Uhr

Impressum

Kontakt

Zuletzt aktualisiert:

26.05.2020



Anamnese und


Untersuchung

Beim ersten Besuch eines Patienten in meiner Praxis mache ich mir ein genaues Bild über seine gegenwärtigen und früheren Beschwerden.


Dazu gehören vorausgegangene Operationen, Beipackzettel von derzeit eingenommenen Medikamenten, Laborbefunde, Arztberichte und die Betrachtung und Untersuchung des Körpers.

Ein Anamnesegespräch dauert eine gute Stunde. Mein Ziel ist es, die Lebenssituation und den Gesundheitszustand meines Patienten zu erfassen.

Dann erstelle ich ein Therapiekonzept und eine Rezeptur für die Apotheke.


Wenn sich hier zeigt, dass eine klassisch homöopathische Behandlung notwendig ist, wird das Gespräch entsprechend ausgedehnt.


Wenn es mir notwendig erscheint, lasse ich weitere Untersuchungen durch ein Labor vornehmen.


Als Heilpraktikerin bin ich verpflichtet und ist für mich selbstver-ständlich, die Grenzen einzuhalten, die mir durch das Heilpraktiker-

und das Infektionsschutzgesetz auferlegt sind.


Wenn sich in die Notwendigkeit einer schulmedizinischen Untersuchung oder Behandlung zeigt, verweise ich meinen Patienten an einen Arzt.